Allgemein

Stampin@first Designteam Bloghop – Mixed Media

 

Huhu!

Schön, dass du heute wieder bei unserem Stampin@first Bloghop vorbei schaust. Wir haben uns wieder ein wunderbares Thema überlegt. Falsch, nicht wir. Heike hat es sich ausgedacht, denn sie durfte diesen Monat bestimmen was gebastelt wird. Ihre Wahl fiel auf Mixed Media. Passt zu ihr.

Mixed Media heißt ja im Grunde, dass du für dein Projekt verschiedene Medien verwendest. Also zb nicht nur Papier, sondern auch Pasten, Folien, Holz und was dir sonst noch so in die Finger kommt. Alles ist erlaubt!

Ich kannte Mixed Media. Vom Hörensagen. Selbst ran gewagt hab ich mich noch nicht. Mir war da irgendwie immer zu viel los auf den Projekten die ich im Internet beim Stöbern fand. Und jetzt sind wir mal ehrlich: ich gehöre jetzt ja nicht unbedingt zu den Bastlern, die ihre Projekte überladen und vollpacken. Ich mag es ja dezent und gut dosiert. Daher fiel mir die Umsetzung jetzt nicht sooooo leicht, muss ich zugeben. Und ich war lange unsicher, ob ich für Mixed Media bei meinem Projekt zu zurückhaltend war. Vielleicht kannst du mir das beantworten?

Ich habe für heute ein Layout vorbereitet. Zum einen, weil ich Layouts eh total liebe und sie fast zu jedem Motto passen, und zum anderen, weil ich dieses Foto in meiner Dropbox gefunden habe und sofort eine Idee zum heutigen Thema im Kopf hatte. Wenn ich jetzt das Thema nicht ganz getroffen habe, amüsierst du dich vielleicht wenigstens über das Foto. Immerhin 😉

Bei diesem zauberhaften Geschöpf handelt es sich um keine Geringere als mich – morgens ca 10 Minuten nach dem Aufstehen. Knaller, oder? Ich finde ja, ich kann mich sehen lassen. An diesem Morgen sah ich nämlich nur halb so schlimm aus wie sonst. Wieso mein Gatte mich da fotografiert hat, kann er mir übrigens nicht wirklich beantworten.

Nun gut. Für das Layout habe ich folgende Medien verwendet: Strukturpaste, Kaffeebohnen, Filtertüten, mit Kaffee eingefärbte Packseide und natürlich Papier und Stempel. Zuerst habe ich mit einer Schablone von Stampin Up etwas Strukturpaste aufs Papier gebracht. Die hab ich eingefärbt mit ein paar Tropfen Blütenrosa Farbe aus dem Nachfüller. Dann habe ich die eingefärbte Packseide auf das Papier genäht und die Kreise und Kaffeebohnen aufgeklebt. Die braunen Kreise und die Schleife auf dem Foto sind übrigens aus Filtertüten hergestellt.

 

Die „Kaffeeränder“ habe ich in Espresso mit einem Stempel aus dem Set „Timeless Textures“ aufgestempelt. Die Pünktchen oder Spritzer, wie auch immer man sie nennen mag, stammen aus dem gleichen Set.

Na, was sagst du? Ist das Mixed Media oder kann das weg?

Jetzt bin ich selbst ganz gespannt was die anderen Mädels so gezaubert haben und gehe gleich mal gucken. Du kannst hier weiterhüpfen zu Conni.

 

Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache. Am 1. und 2. September veranstalte ich gemeinsam mit Anja Ewen den ersten Crop an der Saar. Beim Klick auf das folgende Foto gelangst du direkt zur FB Gruppe in der du dich über das Event informieren kannst. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Nähere Infos erhälst du natürlich auch gerne persönlich per Mail.

Wie immer freue ich mich über deinen Kommentar zu heutigen Beitrag.

Machs gut und bis bald,
Christiane

 

Teilnehmerliste:

Heike – Papier-kult

Christiane – Hier bist du gerade

Conni – Stempellicht

Melanie – Kideos-stempelwelt

Anne- Allerlei Liebhaberei

Karolina – Stempelsektor

Aline – Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

Related Posts

10 Comments

  • Reply
    Anja Ewen
    1. Juli 2018 at 19:27

    Total cool! Das Foto erinnert mich ein bisschen an Cindy von Marzahn, wegen dem Joggingdress😜. Das Layout ist echt gelungen. Klasse Idee und gut umgesetzt.

  • Reply
    Conni Richter
    1. Juli 2018 at 19:32

    Na klar ist das Mixed Media, voll Cooles Bild von dir und dann auch noch die Kaffeebohnen☺️👍🏻
    Klasse ist dir gut gelungen
    LG Conni

  • Reply
    Stempelhead by Nadine Schweda
    1. Juli 2018 at 19:51

    Wat soll isch Dir sagen Christiane? Ich liebe das Layout und das Foto, der Knüller 🙂
    Ich hatte es bei mir auch mit zerknüddeltem Butterbrotpapier versucht, sah aber sch… aus und flog wieder runter. Schon lustig das bei Dir zu sehen. Thema mehr als erfüllt würde sagen.

    Wünsche Dir einen schönen Abend und Liebe Grüße, Nadine

  • Reply
    Karolina Michna
    1. Juli 2018 at 20:16

    Hi Chrisi,
    dein Layout ist wunderschön geworden!

    Dein erstes mal und schau mal, definitiv übertroffen!
    Ich mag die Kaffeebohnen auf deinem Projekt!

    Gruß
    Karo

  • Reply
    Heike Hülle-Bolze
    1. Juli 2018 at 20:41

    Dein Layout ist Klasse! Thema getroffen und trotzdem bleibst du deinem Stil treu. Mir gefällt es sehr.

    LG Heike

  • Reply
    Melanie
    1. Juli 2018 at 20:47

    Was für ein wunderschönes Layout Christiane!!!! I’m in love! Die Kaffebohnen und die Filtertüten zu verwenden … klasse Idee! Es sieht insgesamt total schick aus, aber der Oberknaller ist natürlich dein Foto 😀 ! Immer wieder schön, deine Ergebnisse zu sehen! Ganz liebe Grüße, Melli

  • Reply
    Aline
    2. Juli 2018 at 8:12

    Hey Christiane, dein Layout ist klasse. Du hast ja sogar Kaffeebohnen verwendet. Jetzt kann echt nix mehr schiefgehen. Super!

  • Reply
    Bastelflocke
    2. Juli 2018 at 10:37

    Hallo Christiane,
    mir ging es wie Dir…alles was ich im Internet zu dem Thema gefunden habe, war mir zu überladen und deshalb war das für mich echt schwierig. Ich bin aber von Deiner Umsetzung richtig begeistert – überhaupt nicht überladen und irgendwie richtig schick.
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Wochenstart.
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

  • Reply
    Anne
    2. Juli 2018 at 13:53

    Hi Christiane! Deine Umsetzung von Mixed Media ist dir gelungen. Und ich finde auch nicht zu überladen. Alles in allem ein stimmiges Layout und es gibt bei dir viel zu entdecken. Sehr schön! LG Anne

  • Reply
    Sandra
    3. Juli 2018 at 11:34

    Hallo Christiane!
    Ich bin in Sachen Layout völlig talentfrei und bin von Deinem total begeistert. Die Idee mit dem Kaffeefilter und den Bohnen ist doch wohl genial und passt perfekt zum Bild und Spruch.
    Ich finde, alles richtig gemacht : ).
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Leave a Reply

    btop