Allgemein Showcase

Kraft der Natur – Schauwand Teil zwo

Hallöchen!

Ich hab dir hier ja bereits ein paar meiner Schauwand Kreationen gezeigt. Ich möchte gern nochmal kurz erklären, was es mit der Schauwand auf sich hat, denn ich wurde danach gefragt. Bei unseren Onstage Veranstaltungen stehen immer Schauwände, bestückt mit Projekten die aus brandneuen (bis dahin streng geheimen) Produkten gewerkelt wurden. Für die Gestaltung einer solchen Wand kann man sich bewerben. Das heißt dann wenn du genommen wirst, dass man dir Wochen vor der Veranstaltung ein paar Produkte aus dem nächsten Katalog zuschickt. Diese Produkte waren in meinem Fall welche aus dem kommenden Jahreskatalog, der am 1. Juni erscheint. Dazu gehörte bei mir unter anderem das Set „Kraft der Natur“. Ich durfte mich jetzt (unter strengster Geheimhaltung) damit austoben, denn ich sollte mit meiner Schauwand die circa 1200 Teilnehmerinnen der Onstage inspirieren. Wir bekommen dort also nicht nur den neuen Katalog, sondern sehen auch schon Projekte, die mit krachneuen Produkten gewerkelt wurden. Und jetzt durfte ich also eine solche Wand mit meinen Werken bestücken. Eine absolute Ehre für mich! 🙂

Heute zeige ich dir also, was ich aus dem Set „Kraft der Natur“ und dem dazu passenden Designpapier „Poesie der Natur“ kreiert habe. Das ein oder andere Werk kennst du vielleicht bereits von Instagram. Es lohnt sich also mir dort zu folgen 😉

Barney eignet sich einfach hervorragend als Fotomodell. Er ist zuckersüß!

 

Ich liebe auch dieses Foto. Es erinnert mich an ein ganz wunderbares Wochenende mit ganz besonderen Menschen.

 

Das dritte Layout. Nochmal musste Barney herhalten 😉

Den Stempel mit der Holzoptik habe ich übrigens nicht nur mit Savanne, sondern zusätzlich mit dem Fingerschwamm in Wildleder eingefärbt.

 

Diese Box ist nach dem gleichen Prinzip gebastelt wie mein Swap. Die Anleitung dazu findest du hier.

Für diese drei Schönheiten habe ich ebenfalls das Designpapier „Poesie der Natur“ verwendet.

Ich bin ja mega glücklich, dass Brombeermousse zurück ist. Du auch?

Ein paar Karten habe ich natürlich auch gewerkelt. Die Blätter auf der rechten Karte sind übrigens in Gold embossed. Die Bäume auf der Karte links oben habe ich mit den Markern eingefärbt. So gefallen sie mir persönlich am Besten.

Zu guter Letzt noch ein kleines Leporello. Auch hier siehst du wieder das neue Designpapier.
Ich finde, dass es in Kombination mit Kupfer echt stark aussieht!

Apropos Brombeermousse. Dass Stampin Up unsere Farben berarbeitet und etwas aufgefrischt hat, hast du sicher mitbekommen. Hier sind aber nochmal alle neuen Farben für dich im Überblick:

Verabschieden müssen wir uns von den Farben

Schokobraun, Grünbraun, Aubergine, Petrol, Pflaumenblau, Blauregen, Rosenrot, Mandarinorange, Zartrosa, Türkis, Ozeanblau, Himmelblau und Wasabi. Sie sind aktuell sogar noch vorrätig. Du kannst dich noch damit eindecken, bevor es sie nicht mehr gibt.

Ich freu mich auf die neuen Farben. Und der neue Katalog wird dir sicher gefallen. Wenn ich dir Mitte Mai ein Exemplar zuschicken soll, schreib mir einfach.

Mach´s gut und hab noch nen schönen Sonntag,
Christiane

 

PS: Ich freu mich auch heute über deinen Kommentar 😉

 

Related Posts

4 Comments

  • Reply
    Simone
    15. April 2018 at 19:28

    Wunderschön! ♡

  • Reply
    Sonja
    16. April 2018 at 17:01

    Du machst sooo schöne Sachen Christiane! Ich bin ganz begeistert!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    • Reply
      Christiane Kripfgans
      16. April 2018 at 17:12

      Danke, Sonja! Das ist sehr lieb! Schön, dass du hier warst! ❤️

  • Reply
    Sandra
    17. April 2018 at 10:22

    Wunderschön, kann ich dazu nur sagen!
    Das Set wäre für mich eine Herausforderung gewesen, aber Du hast damit so tolle Sachen gezaubert. Klasse : ).
    Das Designerpapier ist auch eine Wucht. Darauf freue ich mich schon.
    Danke Dir für Deine tollen Inspirationen.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Leave a Reply

    btop