Geldgeschenke hübsch verpackt – Anleitung

Hi!

Heute will ich dir meine Idee für eine Geldgeschenk Verpackung zeigen. Hab ich gestern frisch gewerkelt, weil ich am Sonntag einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt habe. Und ich glaube, so kurz vor Weihnachten könnte der ein oder andere sowas ganz gut gebrauchen.

Ich habe dafür die Süßigkeiten Röhrchen von Stampin up benutzt. Da kannst du einfach den Geldschein reinschieben. Vielleicht noch ne kurze Botschaft dazu, fertig ist das Geschenk. Denn sind wir mal ehrlich: Geld einfach in den Umschlag stecken…. geht gar nicht! Inspiriert zu diesem Werk hat mich die liebe Sabrina. Eine Demokollegin, die ich leider nicht verlinken kann weil sie keinen Blog hat. Aber ich danke dir an dieser Stelle recht herzlich für deinen Swap, Sabrina!

 

Du benötigst hierfür zwei Stücke Farbkarton. Einmal für die Box in 15,5 x 6 cm und einmal für die Banderole in 9 x 6 cm.

Die Box falzt du rundherum an allen Seiten bei 2 cm. Die Banderole bei 2,1 / 4,2 / 6,3/ 8,4 cm. Zusammenkleben, fertig. Easy, oder? ich hab die Banderole noch bestempelt. Mir war sie sonst zu nackt. Die Herzen sind übrigens aus einem Set das du ab Januar im neuen Frühjharskatalog findest. Es heißt „Heart Happiness“. Aufgehübscht habe ich das Ganze mit einem Anhänger und schwarzer Kordel. Der Stempel „Gönn dir was“ ist ebenfalls neu. Er gehört ins Set „Perfekter Geburtstag“ und ist ebenfalls ab Januar für dich erhältlich.

Die Süßigkeiten Röhrchen gehören zum Sortiment des aktuellen Winterkataloges, der gerade ausläuft. Das heißt, du kannst jetzt Schnäppchen machen, weil einige Artikel reduziert wurden. Schau am besten mal in den Shop.

Jetzt kannst du dir ganz flott eine kleine aber feine Verpackung zaubern. Vielleicht besuchst du mich morgen auf dem Weihnachtsmarkt in Neunkirchen/ Nahe, meiner wunderbaren Heimat hier im Saarland. Da freue ich mich drauf, das glaubst du nicht 🙂

Mach´s gut und hab nen schönen ersten Advent,

Christiane

 

This Article Has 2 Comments
  1. Melanie sagt:

    Hi Christiane, auch schon wieder so eine tolle Idee. Ich muss sagen, ich liebe deine Sachen 🙂 LG Melli

  2. Sandra sagt:

    Hallo Christiane!
    Solch kleine Verpackungen sind einfach genial und kann man nie genug haben. Schön, dass Du die Idee von Sabrina mit uns teilst und auch noch gleich die Anleitung dazu mitlieferst. Vielen Dank!
    Ich schicke Dir liebe Grüße und wünsche Dir ein schönes Adventswochenende.
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up