Allgemein Showcase

Explosionsbox – Au revoir Mylène

Kennst du das, wenn du dich auf Anhieb mit jemandem gut verstehst und du merkst, dass die Chemie einfach stimmt? So ging es mir mit Mylène. Sie unterrichtet Französisch an der Schule in der ich arbeite. Ich durfte, da ich ein Schulkind betreue, also an ihrem Unterricht teilnehmen. Ich spreche jetzt dadurch nicht fließend Französisch, aber geschadet hat es nicht 😉 Mylène hatte heute ihre letzte Französisch Stunde in unserer Klasse, denn sie hört Ende des Monats auf zu Unterrichten. Gut für sie, schade für mich! Da sie in der Vergangenheit ein paar Explosionsboxen bei mir bestellt hat, war für mich klar, was ich ihr zum Abschied überreichen werde. Eine Box nur für sie. Denn ich weiß, dass sie die sehr mag.

Et voilá:

Die Grundbox habe ich aus Kraftkarton hergestellt und mit Farbkarton in Vanille beklebt.

Für Mylène gab es natürlich ein Klassenzimmer zum Abschied. Die Schulbänke und der Stuhl sind Datein aus dem Silhouette Store. Den Rest habe ich selbst geschnibbelt, gestempelt und gestanzt. Die Stifte sind abgeschnittene Zahnstocher die ich mit den Stampin´Blends bemalt habe. Sind die nicht super? Mehr will ich eigentlich gar nicht erklären. Guck dir meine Box einfach mal an.

 

Ich glaube, dass ich Mylène mit diesem süßen Klassenzimmer eine Freude bereiten konnte. Beim kreieren und tüfteln hatte ich so viel Freude. Explosionsboxen sind einfach so wunderbar. Wie findest du sie?

Au revoir, Mylène! Wir sehen uns bald wieder! 🙂

Bis bald,
Christiane

Related Posts

6 Comments

  • Reply
    Melanie
    25. Januar 2018 at 17:19

    Hallo Christiane. Die Box ist der absolute Knaller. Mensch bin ich begeistert. Hast du klasse gemacht, vor allem die liebevollen Details. Ganz liebe Grüße, Melli

  • Reply
    Astrid
    25. Januar 2018 at 18:21

    Wahnsinn! Das Klassenzimmer ist so liebevoll gestaltet! Da gibt es richtig was zu entdecken – die zerknüllten Papiere, die Stifte, aber auch die Mauer mit den Fähnchen… alles so schön. Die Box wird sicher einen Ehrenplatz erhalten. Bravo!
    LG Astrid

  • Reply
    Esther Collmar
    31. Januar 2018 at 9:11

    Das kenne ich nur zu gut. Hab dich auch gesehen und ins ? geschlossen.
    Deine Box ist wunderschön Christiane. So viele liebevolle Details. Der Hammer!
    Liebe Grüße, Esther

  • Reply
    Margit
    6. März 2018 at 21:01

    Olala – die ist dir aber gelungen!!!
    Das Gesicht von der Mylène hätte ich gern gesehen – als sie die geöffnet hat!
    LG
    Margit

  • Reply
    Andrea
    14. April 2018 at 20:38

    Liebe Christiane, Dein französisches Klassenzimmer ist ganz bezaubernd. Ein wundervolles Geschenk zum Abschied. Ich liebe auch diese kleinen Boxen. Vielen Dank für die Inspiration. Liebe unbekanntem Grüße Andrea

    • Reply
      Christiane Kripfgans
      14. April 2018 at 20:43

      Ganz lieben Dank, Andrea. Schön, dass du da warst ? LG

    Leave a Reply

    btop