Allgemein

Das zweite Stempel Camp- Papierbasteln im Saarland

Das war es also, das zweite Stempel Camp. Bereits zum zweiten Mal sind lauter bastelwütge Damen, 24 an der Zahl, im Saarland erschienen und haben an unserem fünfstündigen Workshop-Marathon teilgenommen. Für die einen war es ein Heimspiel, aber andere zum Beispiel kamen aus Konz (Hallo Edith!) oder sogar aus Hessen (Hallo Lena und Cordula!) angereist, um in Bexbach mit Esther und mir die Stempel von Stampin´ Up zu schwingen und wunderbare Werke zu basteln.

In wochenlanger Vorbereitung haben wir auch dieses Mal wieder tolle Projekte aus dem Hut gezaubert und am Ende das Dietrich Bonhoeffer Haus hübsch zurechtgemacht, um unsere Gäste zu empfangen und ihnen einen unvergesslichen Nachmittag zu bereiten. Das Feedback sagt uns: das Saarland kann sich sehen lassen! Hier geht was!

Ich will dir gerne zeigen wie das so aussah und was wir gebastelt haben. Aber vor allem will ich dir heute offiziell mitteilen: der nächste Termin steht! Mehr dazu später. Jetzt erst mal ein paar Bilder 🙂

So sahen die Tische aus, bevor der kreative Wirbelsturm darüber hinweg fegte 😉 Bei der Deko haben wir auf den Frühling gesetzt, in den Farben Safrangelb, Savanne und Himmelbau. Die Blumen haben wir in Papiertüten versteckt. Sieht klasse aus, oder?

 

Auch dieses Mal gab es eine Technik Station. Hier durfte nach Herzenslust mit unseren Strukturpasten gewerkelt werden.

Lauter fleißige Frauen!

Zwischendurch schnell mal ein Selfie von uns 😉

Jetzt will ich dir aber endlich meine Projekte zeigen. Angefangen haben wir mit einem Minialbum. Ich finde es ganz wunderbar, denn man kann es für Fotos oder auch als Karte für Gutscheine oder Geldgeschenke nutzen. Und das mag ich ja, wenn ein Projekt flexibel einzusetzen ist. Das Grundalbum besteht aus einem einzigen Bogen Flüsterweiß in 12 inch (30,5 x 30,5cm). Die Anleitung werde ich demnächst veröffentlichen.

Die Vorderseite ist mit meinem aktuellen Lieblingsset bestempelt. Da spart man sich das Designpapier. Ich bin einfach ein Fuchs 😉

Hier siehst du drei der vier Taschen, die dieses Minialbum dir für allerlei Einsätze bietet. Hier kannst du Fotos in und auf den Taschen unterbringen.

Und hier siehst du Tasche Nummer vier. Ich hab das Papier teilweise bestempelt und teilweise mit dem Designerpapier „Kaffeepause“ beklebt. Farblich passender Farbkarton in Himmelblau, Espresso und Wildleder kam auch zum Einsatz. Damit man die Einschieber besser greifen kann haben sie natürlich Karteireiter.  Na? Was sagst du dazu? Ich glaube die Teilnehmerinnen fanden mein Mini stark 🙂

Mein zweites Projekt war ein Klemmbrett. Dazu muss ich sagen, dass ich die Dinger echt liebe. Damit kannst du ganz herrliche Sachen zaubern. Da ich ganz oft nach Ideen und Tipps für Geldgeschenke gefragt werde, war sofort klar wie mein Klemmbrett zum Einsatz kommt. Ich habe daraus ein Hochzeitsgeschenk gezaubert.

Bei diesem Projekt wurde ein Bogen Flüsterweiß (DIN A4) halbiert. Das Deckblatt habe ich in den Farben Aubergine, Feige, Sommerbeere, Kirschblüte, Puderrosa und Zartrosa bestempelt. Der Stempel ist aus dem Set Blütentraum, ebenso die Sprüche. Die Herzen und Äste habe ich auf Pergamentpapier befestigt. Sie gehören zum Set „grüße voller Sonnenschein“ und zu den Thinlits „Blüten, Blätter & Co“.

Die zweite Seite bietet Platz für ein Paar persönliche Worte und einen kleinen Umschlag für Geld oder eine Gutscheinkarte.

 

Wenn du das Klemmbrett nachbasteln möchtest, kannst du sehr gerne ein Materialpaket bei mir bestellen.

Es beinhaltet nicht nur das Klemmbrett, sondern auch das komplette Papier das du dazu benötigst, sowie den kleinen Umschlag.

Für 15€ (inklusive Porto) sende ich dir das Paket zu. Du kannst es ab sofort bis 19.3. hier bestellen,

der Versand erfolgt dann ab dem 3. April.

Das waren meine Projekte. Mich interessiert wie du sie findest. Kannst mir gerne einen Kommentar hinterlassen 🙂 Esther wird dir ihr Projekt auch bald in ihrem Blog zeigen.

Da nach dem Camp bekanntlich vor dem Camp ist, kannst du dir schonmal den 9.6. merken. Dann steigt Camp 3.0! Wir werden dir bald Bescheid geben wann und wie man sich anmelden kann. Wenn die Anmeldung beginnt solltest du schnell sein. Es ist zu vermuten, dass die Plätze beim nächsten Mal etwas schneller weg sind.

 

Hab ´nen schönen Dienstag,
Christiane

Related Posts

4 Comments

  • Reply
    Sandra
    13. März 2018 at 11:17

    Wieder eine tolle Deko, sehr schöne Projekte und viele bastelwütige Mädels. Das sah nach einem tollen Tag für Euch beide aus.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    mipamias
    13. März 2018 at 20:15

    Hach, Christiane, das war wieder toll! Der 9. Juni ist notiert…bis dahin hab ich hoffentlich auch wieder Netz. Unser Router ist geschrottet!!!
    LG Astrid

    • Reply
      Christiane Kripfgans
      13. März 2018 at 20:19

      Ich rechne fest mit dir ?
      Oh nein! Das ist mies! Unser Internet ist neuerdings so flott wie damals das 56k Modem. Voll nervig ?

  • Reply
    Melanie
    18. März 2018 at 22:06

    Hallo Christiane. Da habt ihr ja was tolles auf die Beine gestellt. Dein Album find ich übrigens genial. Freu mich schon auf die Anleitung. Werde ich sicher nachbasteln ? ganz liebe Grüße, Melli

  • Leave a Reply

    btop