Stampin@first Designteam Bloghop – Silvester

 

Lieber Leser meines kleinen, feinen Blogs, heute zeigt dir das Stampin@first Designteam wieder ausgesprochen tolle Werke um dich zu inspirieren. Diesmal erfreuen wir dich mit Basteleien zum Thema SILVESTER.
Wo ist das Jahr denn bitte hin? Es hat doch erst angefangen! Erschreckend! Jedenfalls ist bald nicht nur Weihnachten, sondern auch Silvester. Und das ist heute unser Motto für dich. Denn sind wir mal ehrlich: Weihnachten kann doch der ein oder andere von uns schon bald nicht mehr auf Papier sehen. Oder? Seit August haut man uns quasi „Last Christmas“ in Papiergestalt um die Ohren. Zeit für was anderes! Zeit, das Jahr zu beenden und neue Projekte anzugehen.

Ich weiß ja nicht wie es dir da geht. Aber als ich mir das Thema mal genau vor Augen hielt, wurde ich leicht panisch. Was um Himmels Willen mach ich denn zu dem Thema? Ich hatte mindestens eine schlaflose Nacht. Mir erschloss sich nicht, was der Mensch zu Silvester braucht. Außer Alkohol und Böllern. Wobei ich ja auf letzteres gerne verzichte. Und Wunderkerzen. Die werden ja auch gerne zu Silvester verbastelt. Da wollte ich mich aber nicht damit anfreunden. Weiß auch nicht wieso 🙁
Nun denn, es musste eine Idee her. Also hab ich mich gefragt was ICH zu Silvester brauche um ins neue Jahr zu starten. Bäääm, Panik weg! Ich brauche nämlich nen neuen Tischkalender. Und peng, da isser:

Ich hab mir aus Graupappe eine kleine Box gewerkelt und sie mit meinem aktuellen Lieblingspapier bezogen. Mir war wichtig, dass ich mich im Laufe des nächsten Jahres nicht daran satt sehe. Und bei diesem Papier bin ich absolut auf der sicheren Seite. Es gehört zum Designpapier „Bunte Vielfalt“.

Für jeden Monat hab ich eine Art Karteikarte erstellt. Die Monatsübersicht habe ich mir ausgedruckt. Du findest im Netz ganz viele freie Vorlagen dafür. Die hab ich jeweils auf Farbkarton in Savanne geklebt, damit das Ganze etwas abgesetzt ist. Ein paar Stempel drauf, fertig. Damit ich schön Blättern kann, kam die wunderbare Karteireiter Stanze zum Einsatz.

Die verwendeten Stempel sind „Labeler Alphabet“, „Little one“, „Pop-ulär“, „Dies & Das“, „Stadt, Land, Gruß“ und aus dem kommenden Frühjahrskatalog das Set „Perfekter Geburtstag“. Mit all diesen Sets habe ich Beschriftet und die Karteien mit Akzenten versetzt. Wenn du genau wissen möchtest welcher Stempel zu welchem Set gehört, frag mich einfach.

Die Rückseiten sind leer geblieben. Da werde ich alle entsprechenden Geburtstage eintragen.

Ich bin also gerüstet für das neue Jahr.  Voller Tatendrang geht´s in 2018. Mein Kopf sprudelt über vor Ideen. Allerdings hab ich eine kleine Bitte an dich. Was wünschst du dir von mir im neuen Jahr? Welche Projekte würdest du hier gern mal sehen? Soll ich öfter bloggen, oder seltener? Willst du mehr Anleitungen, vielleicht auch mal ein Video? Schreib mir, was du dir von mir wünschst, was dir gefällt, oder auch nicht gefällt. Das wär mir ein Anliegen.

Was sagst du zu meinem heutigen Werk? Ist das ein Projekt das du für dich nutzen kannst? Oder als Geschenk für jemand besonderes? Hinterlass mir gern dein Feedback.

Jetzt gehts weiter zum nächsten Beitrag und somit zu Conni.

Ich freu mich, wenn du bald wieder herkommst! Bis bald,

Christiane

 

 

 

Alle Teilnehmer im Überblick:

Heike
Esther
Christiane (hier bist du)
Conni
Melanie
Anne

This Article Has 7 Comments
  1. Esther sagt:

    Liebe Christiane, deine Idee ist mal wieder der Hammer! Wunderschöne Farbkombination und genau die richtige Größe. Da fängt das Jahr doch gleich richtig gut an. Liebe Grüße, Esther

  2. Christine sagt:

    Ein schöner Tischkalender 🙂 Gefällt mir sehr gut (vor allem die Farben).
    Liebe Grüße
    Christine

  3. Conni sagt:

    Hallo Christiane,

    cool dein Tischkalender. Ich musste auch schon ganz schön überlegen, so einfach ist das Thema Silvester wirklich nicht, und ich habe auch NUR die Wunderkerzenidee ;o) umgesetzt.

    Aber trotzdem schön was da bei unserem BlogHop so entsteht.

    schönes Wochenende
    Conni

  4. Einfach Klasse liebe Christiane. Da hast du das ganze Jahr etwas davon und nicht nur an Sylvester.
    Aber bitte keine weitere schlaflose Nächte mehr! Du gestaltest doch immer schöne Dinge.

    LG Heike

  5. Anne sagt:

    Hi Christiane! Oh wie toll! Eine schöne Idee mit dem Tischkalender und der sieht richtig klasse aus. Mein Kalender ist mein Handy, eigentlich zu schade. Vielleicht bastel ich mir doch noch mal wieder einen. Liebe Grüße Anne 😃

  6. Melanie sagt:

    Also ich muss sagen Christiane, dein Projekt ist für mich das absolute Highlight. Was für ein schöner Kalender. Ich glaub so einen brauche ich auch 🙂 Ganz lieben Dank für diese famose Idee und einen schönen Start in die neue Woche. LG Melli

  7. Frie Läpple sagt:

    Das ist eine tolle Idee – ich denke da werde ich einen für mich machen!
    Danke fürs Zeigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up