Saartistic 2.0 und der Currywurstbrunnen

Hi!

Wie versprochen, erzähle ich dir heute was ich am letzten Wochenende erlebt habe. Meine liebe Demokollegin Nadine Teiner hat gemeinsam mit Jenni Pauli zur zweiten Saartistic ins saarländische Homburg geladen. Das ist ein Treffen nur für Stampin´ Up Demos, bei dem wir tolle Dinge basteln und eine schöne Zeit haben. Es ging um 10 Uhr los mit dem ersten Projekt. Jenni hat sich diese tolle Karte ausgedacht und mit uns gemeinam gewerkelt.

Die Karte ist ganz flott gemacht und irgendwie raffiniert. Ich mag sie! So sehr, dass ich sie heute im Workshop mit den Teilnehmern gebastelt habe, allerdings in der herbstlichen Variante. Die zeige ich dir die Tage mal.
Das zweite Projekt war von Nadine. Ein Adventskalender, genau nach meinem Geschmack. Denn er ist schwarzweiß. Der absolute Hammer! Ich hab ihn leicht abgewandelt. Nadine hatte ihr Exemplar in einen Rahmen gepackt und anstelle einiger Kärtchen noch flache Boxen dabei. Ich hab meinen auf eine Leinwand geklebt und nur mit Kärtchen bestückt. Damit kann man im Advent täglich eine nette Botschaft hinterlassen. Muss ja  nicht immer Schokolade sein 😉

Das dritte Projekt war wieder von Jenni. Wir haben einen Pizzakarton in ein weihnachtliches Leporello verwandelt. Eine klasse Idee, wie ich finde!

Na, was sagste dazu?
Der Tag war wirklich toll. Ich hab viele alte Bekannte getroffen und neue Leute kennengelernt. Also rundum gelungen!

Aber das war ja noch nicht alles. Im Anschluss an diesen wunderbar kreativen Tag, ging es für mich zur Geburtstagsfeier meiner künftigen Schwägerin Ramona. Und ich habe es bereits erwähnt: es gab einen Currywurstbrunnen. Wenn man mich mit etwas glücklich machen kann, dann mit Currywurst! Echt jetzt! Currywurst ist der Knaller!

Jetzt hab ich von diesem göttlichen Teil nur ein semi-professionelles Handyfoto zu bieten. Schande! Aber ich kann dir sagen, dass das eine äußerst leckere Angelegenheit war! Und weil hier ein Kracher den nächsten jagt, zeige ich dir noch, was wir für Ramona gebaut haben. Wir haben ja im Sommer angefangen für unsere Familienfeste Fotokulissen zu bauen. Das kannst du auch hier nochmal nachlesen.
Weil Ramona´s Party unter dem Motto „Reise um die Welt“ stand, gab es für sie ein Flugzeug. Das Bild ist nicht nachbearbeitet. So siehst du unseren unfassbaren Dilettantismus in voller Pracht!

Vielleicht werde ich mal ein dicker Fisch im semi-professionellen Kulissenbau. Wer weiß? 😉

Es war jedenfalls ein tolles Fest. Es gab nur einen haken: um elf strichen mein Gatte und ich die Segel. Es ging nix mehr. Ich hätte gerne die Nacht durchgefeiert, aber ich hab mich urplötzlich gefühlt, als hätte mich ein Bus überrollt. Dem Gatten gings noch schlimmer. Man wird halt nicht jünger 😉

Ich hatte jedenfalls ein bombastisches Wochenende! Ich hab ganz wunderbare Projekte basteln dürfen, habe tolle Gespräche geführt (Jutta, es war mir eine Freude dich kennenzulernen und Heike und Karolina, ich hab mich seeeehr gefreut, euch endlich mal persönlich zu treffen!) und durfte (wenigstens kurz) den Geburtstag meiner lieben Schwägerin Ramona mitfeiern und Zeit mit der Familie verbringen. Leute, es war mir ein Fest! Ich hätte dir übrigens gerne noch Bilder der Saartistic Deko gezeigt (Frau Teiner gab wieder alles!), aber ich habe keine. Da musst du leider auf den Blogs meiner Kolleginnen stöbern.
Das aktuelle Wochenende wird auch toll. Heute Workshop, morgen Stempelparty. Und danach darf ich ein ganz besonderes Erinnerungsalbum für jemand zaubern. Das werde ich dir auch zeigen. Versprochen!

Wenn du auch gerne mal mit mir gemeinsam kreativ sein willst, besuch doch mal einen meiner Workshops. Oder verschenk einen Workshop an jemanden, der auch gerne bastelt. Schreib mir einfach 🙂

Bis bald und liebe Grüße aus Heusweiler,
Christiane

 

This Article Has 4 Comments
  1. Simone sagt:

    Liest sich toll! Nächste Woche erwartet mich auch viel Programm. Hoffentlich wird es nur positiver Stress 😉

  2. Esther sagt:

    Hallo Christiane, dein Beitrag ist wieder einmal herrlich!! Es war ein toller Tag, und eure Fotowand ist der absolute Knaller!!!!
    Schön, wenn man so tolle Freunde/Familienmitglieder hat, die sich so etwas einfallen lassen.
    Freue mich schon auf weitere Ideen von dir.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

  3. Hallo Christiane!
    Da hattest Du ja ein super Wochenende. Jedenfalls sehen die Bilder danach aus. Tolle Projekte gebastelt, nette Leute wieder getroffen und am Abend der kulinarische Höhepunkt mit dem Currywurstbrunnen.
    Die Fotokulisse finde ich genial und eine tolle Idee. Da sind bestimmt ein paar lustige Fotos bei rausgekommen :).
    Danke für den tollen Bericht.
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up