Leporello Minialbum zum Geburtstag

Huhu!

Heute ist ein besonderer Tag. Während du das hier liest, nehme ich in Homburg am 2. Saartistic Demo-Treffen teil. (Ich werde gesondert darüber berichten.) Da bin ich bis 18 Uhr. Pünktlich 18 Uhr! Denn um 19 Uhr steigt die Party meiner künftigen Schwägerin Ramona. Sie wurde 30 und läd heute zur „Reise um die Welt“. Ich verrate nur so viel: es wird einen Currywurst-Brunnen geben! Das ist in meinen Augen kulinarisch nicht zu toppen. Allerhöchstens mit einer Badewanne voll Spaghetti Bolognese, oder einem gratinierten Rinderfilet im Hackmantel. Aber selbst da bin ich nicht sicher, ob sich damit besagter Brunnen toppen lässt!  Da freu ich mich drauf, das ahnst du nicht! Auch über dieses Highlight werde ich berichten.

Jetzt kommt die dritte und wichtigste Besonderheit des Tages: Herr K. hat heute Geburtstag. Da macht er sich jetzt allerdings nicht sonderlich viel draus.  Wenn ich Geburtstag habe, will ich, dass die Welt das weiß. Ich freue mich wie Bolle über Gratulationen, Gäste und Geschenke. Ich flippe schier aus vor Begeisterung! Kennst du das? Ich freue mich jedes Jahr dermaßen auf diesen einen Tag, dass ich immer ganz traurig bin wenn er vorbei ist. Kann ich jetzt nicht ganz verstehen, wieso man da anders empfinden kann. Ich werde übrigens im Dezember 40, nur so am Rande 😉

Dem Jens (so heißt mein holder) hab ich zusätzlich zu seinem Geschenk was gezaubert. Da er ja jetzt nicht unbedingt so der Typ für viel Schnickschnack ist, gibts ein schlichtes Album.

Es ist ein Leporello Album. Die gefallen mir generell sehr gut. Man kann sie wunderbar flexibel gestalten, vor allem was die Seitenzahl angeht. Die Innenseiten sind aus Farbkarton in Savanne und Olivgrün. Rück- und Vorderseite sind aus Graupappe, bezogen mit Designpapier. Und so sieht es innen aus:

Ich hab es eher dezent gestaltet, was mir ja generell eh besser gefällt, als etwas komplett zu überladen mit Schnickschnack. Und hier will ich einfach, dass die Bilder im Vordergrund stehen. Denn es sind alles Bilder von besonderen Momenten, Tagen oder Urlauben. Die sprechen eigentlich für sich. An Stempeln hab ich alle Sets aus dem Regal gefischt, die Komplimente beinhalten. Was auch sonst? 😆
Ich finde es hübsch. Du auch? Er mochte es jedenfalls sehr 🙂

Bis bald,
Christiane

 

 

This Article Has 3 Comments
  1. Kerstin sagt:

    Ooooh, wie hübsch. Ich brauche eins mit viel Schnickschnack….. Aber wenn wir zusammen kreativ sind, gelingt mir das sicher. Deins ist wunderschön geworden!!! Viel Spaß heute Abend 😁

  2. Simone sagt:

    Ganz großartig gefällt mir das Album, dass Du gerade beim Saartistic bist und auch, dass Du Dich auf diesen Brunnen freust. Das ist regelrecht ansteckend. ♡

  3. Hallo Christiane!
    Da bin ich wie Du, ich freue mich auch, wenn sich an meinem Ehrentag alles nur um mich dreht : ). Vielleicht wird das mit den Jahren auch weniger, aber ich hoffe eigentlich nicht. Das kindliche sollte man sich ruhig bewahren.
    Dein Leporello ist super geworden und genau richtig dosiert für einen Mann. Nicht zu viel Schnick Schnack!
    Ich hoffe der Tag bei Nadine war super und Du hast am Abend den Currywurst-Brunnen (was es nicht alles gibt) genossen. Freue mich schon auf die Bilder : ).
    Schicke Dir liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.