Einmal Orient und zurück bitte!

Tach!

Neues von der Bastelfront! Ich war mal wieder on tour.
Gemeinsam mit meiner lieben Bastelfreundin Anja, hab ich mich nach Hessen begeben. Genau gesagt, nach Rückersbach. Kerstin Kreis, Heike Paulus und Jennifer Pauli haben wieder zum fröhlichen basteln ins Camp Ink geladen. Die Plätze dort sind heiß begehrt. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass Anja und ich dabei sein durften und wir viele liebgewonnene Mädels endlich mal wieder sehen konnten. Das Camp stand unter dem Motto „1001 Nacht“. Das hat mir dann mal glatt Kopfzerbrechen bereitet, da um entsprechende Verkleidung für den Samstag Abend gebeten wurde und ich mich ungern im bauchfreien Bauchtänzerinnen Fummel präsentieren wollte. Nach etwas Sucherei im Netz habe ich dann einen indischen Sari gefunden. Den wickelt man gefühlte 20 Mal um sich ( in meinem Fall 10 Mal) und schon ist man verkleidet. Meine liebe Sandra hab ich fast nicht erkannt, denn sie kam als Scheich.
Der Brüller, sag ich dir!

 

 

Im Wesentlichen ging es aber ums Basteln. Und das war super! Wir haben wunderschöne Projekte gewerkelt, neue Techniken gelernt und einfach einen mordsspaß gehabt. Wir waren eine tolle Truppe bei uns am Tisch. Wenn man dann nach so einem Wochenende wieder Zuhause ist, muss man sich erst mal an die Ruhe gewöhnen 😉
Kerstin, Jenni und Heike haben wieder ein super Event für uns organisiert. Wunderschöne Deko, zauberhafte Projekte und ein unglaubliches Rahmenprogramm. Danke dafür! <3

Damit du siehst, dass ich auch halbwegs fleißig war, zeige ich dir eines der Projekte.

Die anderen Projekte zeige ich dir auch noch. Das ein oder andere muss ich allerdings noch fertig machen *schäm* Manchmal sollte man eben weniger quasseln und mehr basteln 😉
Naja, egal. ich hatte ein wunderbares Wochenende. Und du so?

 

Bis bald,
Christiane

Be the first to comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.