Ein Sketch, zwei Ideen – bevor es gefüllte Klöße gibt ;-)

Hallöchen!

Ich hatte die fixe Idee, mal wieder bei der MTS Challenge teilzunehmen. Ich weiß ja jetzt nicht, ob du die kennst. Falls nicht, kannst du hier nachlesen was das ist. Ich mag sowas ja total gern. Man kann einfach mal was von sich zeigen. Und zwar denen, die sich sonst nicht auf meinen Blog oder meinen Instagram Account verirren. Klasse Sache, wie ich finde.

Jetzt war ich beim aktuellen Sketch erst etwas ratlos. Hab dies und das probiert und kein vorzeigbares Ergebnis hinbekommen. In solchen Fällen lasse ich es auch ganz oft sein und werkele etwas ganz anderes oder beschließe, dass heute dann doch kein guter Tag zum basteln ist. Vom Ehrgeiz gepackt hab ich dann weiter probiert und siehe da, es sind sogar zwei Werke entstanden. Zum einen eine Tolle herbstliche Karte und zum anderen ein ganz süßer Umschlag. Ich hab dir vom Umschlag kürzlich hier eine weihnachtliche Variante gezeigt. Heute gibt´s ihn eben in „süß“. 🙂

Jetzt aber erst mal die Karte, die ich auch bei der MTS Challenge eingereicht habe:

So, Freunde! Wenn das mal keine Herbstfarben sind, weiß ich es ja auch nicht. Das bunte Designpapier stammt aus dem Set „Herbstimpressionen“- ein Artikel aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog. Die Kürbisse sind auch aus dem Papierpaket. Ich hab sie einfach ausgeschnitten. Diese goldenen Schnörkel stammen aus dem Framelits-Set „Patterned Pumpkins. Ich finde sie total hübsch. Und hier passen sie in gold einfach total gut zum Rest. Oder? Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Savanne, weil Savanne meiner Meinung nach mit allen Farben kombinierbar ist und in diesem Fall prima zum Juteband passt. Ich Fuchs!  😉

So, jetzt wird´s kurz niedlich.

Guck dir mal bitte diesen Hasen an! Ich krieg mich nicht mehr ein. Ist der nicht süß? Den hab ich auch ausgeschnitten, und zwar aus dem Designpapier Muster und Motive. Der Rest erklärt sich von selbst, oder? Das Himmelblaue Designpapier heißt „bunte Vielfalt“ und ist im aktuellen Katalog mein absoluter Favorit! Diese Kreuzchen haben mein Herz im Sturm erobert. Ich weiß nicht wieso, aber ich steh total auf Kreuzchen. Sehr genial, dass  im Stempelset „bunt gemischt“ auch ein passender Stempel drin ist. Das kommt mir sehr gelegen. Danke SU! Jetzt hab ich aber was für alle die auch in Kreuzchen verliebt sind: Bei den Framelits „patterned Pumpkins“ gibt es auch welche. Die hab ich ausgestanzt und als Akzente eingesetzt. Hier auf dem Umschlag in Diamantgleißen, und oben auf der Karte in Gold.

Den Stempel „Du bist so süß“ findest du übrigens im Set „Maßvolle Grüße“. Ist jetzt zugegebener Maßen nicht wirklich das erste Set an das man denkt, wenn man was mit nem niedlichen Hasen entwirft, aber der Spruch passt und hat die optimale Größe.

Jetzt Leg ich kurz die Füße hoch, bevor ich in der Küche verschwinde. Heute gibt es ein typisch saarländisches Gericht. Gefüllte Klöße mit Sauerkraut und Speckrahmsoße. Oder „Gefillde“, wie wir hier dazu sagen. Das ist ein bisschen Arbeit, weil ich sämtliche Komponenten frisch zubereite. Das bin ich meinem kulinarischen Karma quasi schuldig, denn ich habe gesündigt. Als ich diese Woche etwas ideenlos und in Zeitnot war, hab ich tatsächlich einen Lachsauflauf mit Maggi Fix gekocht. Jetzt ist es ja nicht so, dass ich die Firma generell doof finde. Ich bin Saarländer und in meinem Blut fließt einfach Maggi. Aber ich mag diese Fix-Produkte nicht. Für mich persönlich ist das ein no-go, denn ich mag es eben lieber frisch. Naja, weil mich jetzt ein schlechtes Gewissen plagt, gibts heute FRISCHE gefüllte Klöße. Ich weiß, ich hab ne Meise.

Und du so?

Bis bald,
Christiane

 

 

This Article Has 4 Comments
  1. Simone sagt:

    Wunderschön!
    Und bei uns gab es heute selbstgemachte Steinofenpizza. 😉

  2. Hallo Christiane!
    Dein Sketch ist super geworden und ich drücke Dir für die Challenge die Daumen. Dein zweites Projekt ist wirklich sehr süß. Der Hase…. zu niedlich.
    Ich schicke Dir sonnige Grüße
    Sandra

  3. Voll toll deine Karten! Super schön!

  4. Claudia sagt:

    Deine Karte sieht wirklich toll aus! Gar nicht nach keine Idee und ganz oft probiert!
    Auch dein Umschlag gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up